„Am Hürstwald“, Zürich-Affoltern